Anzeige

Topps Welt

Datenschutzerklärung

Für die Nutzung des Angebots der Topps Deutschland GmbH, Goethestraße 18, 60313 Frankfurt am Main, im Folgenden: „Topps“ für das über das Internet abrufbare Angebot unter den URLs www.toppsdirekt.de und www.toppsfussball.de gelten folgende Bestimmungen zum Datenschutz.

Topps erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre Daten gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Verantwortliche Stelle für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Topps Deutschland GmbH. Der Firmensitz der Topps Deutschland GmbH ist Frankfurt am Main, Deutschland.

Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit den Allgemeinen Nutzungsbedingungen, einschließlich dieser Datenschutzbestimmungen, einverstanden. Gleichzeitig stimmen Sie durch Ihre Nutzung der Website unserer Handhabung personenbezogenener Daten zu, wie sie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben ist, darunter auch der Nutzung und Weitergabe von personenbezogenen Daten, die Sie uns überlassen haben.

Minderjährige, beschränkt Geschäftsfähige

Das Angebot von Topps richtet sich nicht an Personen, die geschäftsunfähig sind. Geschäftsunfähig ist, wer nicht das siebente Lebensjahr vollendet hat, oder wer sich in einem die freie Willensbestimmung ausschließenden Zustand krankhafter Störung der Geistestätigkeit befindet, sofern nicht der Zustand seiner Natur nach ein vorübergehender ist. Ein Minderjähriger, der das siebente Lebensjahr vollendet hat, ist nach Maßgabe der §§ 107 bis 113 BGB in der Geschäftsfähigkeit beschränkt.

Ist der Nutzer beschränkt geschäftsfähig kann er gleichwohl wirksam seine Einwilligung zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten erklären, wenn er über die dazu erforderliche Einsichtsfähigkeit und Risikoeinschätzung verfügt.

Aus diesem Grund erfolgt bei Topps folgende altersgerechte Information und Aufklärung über die Datenerhebung und -verarbeitung sowie deren mögliche Konsequenzen.

Um Ihnen die Teilnahme an einigen unserer interaktiven Angebote (z.B. Wettbewerbe, Newsletter, Online-Spiele, elektronische Postkarten an Familie und Freunde) zu ermöglichen, müssen Kinder bestimmte persönliche Daten angeben. Die Art dieser persönlichen Daten beschränkt sich auf Vorname, Name und E-Mail-Adresse sowie gegebenenfalls auf den Wohnort, das Geburtsdatum und das Geschlecht.


Teilen und Weitergabe von Informationen

Um an bestimmten Angeboten teilzunehmen, können wir einen Nutzer bitten, sich zu registrieren. Wenn Nutzer bei dem Versuch, sich zu registrieren, sich durch eine Altersangebe oder in sonstiger Weise als in der Gechäftsfähigkeit beschränkt erweisen, werden entweder keine persönlichen Daten von ihnen verarbeitet oder wir informieren sie, dass möglicherweise die Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten notwendig ist, um das Angebot zu nutzen. In solchen Fällen erfragen wir neben der E-Mail-Adresse des Nutzers auch die E-Mail-Adresse seines gesetzlichen Vertreters (§ 107 BGB). Wir nutzen diese E-Mailadresse lediglich dazu, eine etwa erforderliche Zustimmung einzuholen bzw. die gesetzlichen Vertreter über die Online-Aktivitäten des Nutzers zu informieren.

Persönliche Daten von beschränkt Geschäftsfähigen werden von Topps, ihren Auftragnehmern oder Subunternehmern nur für Zwecke der Vertragsdurchführung genutzt, wie etwa, um Nutzern die Teilnahme an unseren Online-Wettbewerben möglich zu machen, einen Online-Newsletter zu abonnieren, ein Online-Spiel zu spielen oder den Kundenservice zu nutzen. Eine Übermittlung personenbezogener Daten von beschränkt Geschäftsfähigen an Dritte findet nicht statt.

Welche Daten werden erfasst?

Voraussetzung für die Nutzung bestimmter Funktionen und Dienstleistungen auf der Website ist zum Teil, dass Sie sich anmelden und persönliche Angaben machen, zum Beispiel Ihren Namen, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer und andere Angaben, die von Topps gespeichert werden.

Darunter fallen auch reine Online-Namen, wie Nicknames oder Pseudonyme, Passwörter, Sicherheitsfragen und –antworten, Geburtsdatum, Geschlecht und Debit-oder Kreditkarteninformationen.

Das kann erfolgen, wenn Sie

  • sich online anmelden,
  • an Online-Spielen, -Aktivitäten oder –Anwendungen teilnehmen,
  • an einem Wettbewerb teilnehmen,
  • eine Nachricht auf einem Message Board oder in einem Forum schreiben,
  • an einer Umfrage oder Online-Befragung teilnehmen,
  • Newsletter oder andere Benachrichtigungen abonnieren,
  • Transaktionen durchführen (z.B. Käufe in unserem Online-Shop), oder
  • sich mit einem Kommentar, einer Frage oder wegen weiterer Informationen an uns wenden.

Automatisch erfasste Daten

Unsere Website arbeitet mit “Cookies” zur automatischen Erkennung von Nutzern, die unsere Website wiederholt nutzen. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei auf Ihrer Festplatte, die uns erlaubt, Ihre in der Vergangenheit festgelegten Suchkriterien anzuzeigen und Ihnen bei Ihren Besuchen auf unseren Website Hinweise zu geben, die Sie interessieren dürften.

Ihr Internet-Service-Provider weist Ihrem Computer, wenn Sie das Internet nutzen, eine IP-Adresse zu. Wir erfassen alle IP-Adressen, die auf unsere Website zugreifen. Außerdem erfassen wir Angaben zu Rechner und Verbindung, zum Beispiel Browser-Typ und Version, Betriebssystem und Plattform, Domain Ihres Internetserviceanbieters, Ihr Verhalten auf der Website und Ihre Reaktion auf dort angebotene Serviceleistungen, zum Beispiel die Produkte , die Sie betrachten oder suchen, sowie die URL, von der Sie kommen und die Sie als nächstes aufsuchen und Artikel, die Sie kaufen oder Ihre Aktivitäten beim Spielen von Games. Wir nutzen diese und andere Daten in unseren Datenbanken, um Website und Nutzerverhalten analysieren, technische Probleme beseitigen, Streitigkeiten und Reklamationen lösen und zusammenfassende Berichte erstellen zu können, die wir an Dritte weitergeben und nutzen, um künftige Besuche auf unserer Website individuell anzupassen.

Informationen, die mithilfe von Cookies gesammelt wurden, können auch an unsere Werbekunden und Geschäftspartner weitergegeben werden, um die Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn wir den Service Dritter in Anspruch nehmen, die ihrerseits Cookies oder ähnliche Technologien nutzen, um dann Werbung auf unseren Seiten zu präsentieren oder diese zu hosten, gelten unsere Datenschutzerklärungen nicht für diese Dritten.

Wenn Sie die Einstellungen auf Ihrem Browser verändern, können Sie Cookies blockieren, doch kann dann der gewohnte Leistungsumfang ggf. nicht mehr erbracht werden (z. B. können Suchergebnisse dann nicht gespeichert werden). Wenn Sie als registrierter Nutzer auf die Website zugreifen möchten, muss Ihr Browser so eingestellt sein, dass er Cookies akzeptiert.

Andere Arten der Datenerfassung

Auch ist es möglich, dass wir noch auf anderen Wegen Daten von Ihnen oder über Sie erhalten. Das ist beispielsweise der Fall, wenn Sie sich per E-Mail oder telefonisch an uns wenden oder wenn eine Beschwerde über Sie oder von Ihnen eingeht.

Google Analytics

Auch Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Firma

Google Inc.
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View, California, 94043
USA

übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übermitteln, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website mit aktivierten Cookies erklären Sie sich mit der Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google Inc. in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem genannten Zweck einverstanden.

Verwendung von Daten

Daten, die Sie uns über die Website überlassen, nutzt Topps zum Betrieb der Website. Zudem helfen uns diese Daten, Ihnen die gewünschten Informationen und Serviceleistungen zu bieten und mit Ihnen zu kommunizieren. Wir können Ihre Daten beispielsweise dazu verwenden, Ihnen gezielt Werbeanzeigen zu präsentieren, die Sie interessieren könnten, oder Ihnen E-Mails zusenden, etwa Newsletter und Warnhinweise. Mithilfe Ihrer Daten können wir Sie auch kontaktieren, wenn es notwendig ist (um Ihnen beispielsweise bei der Nutzung der Website behilflich zu sein). Natürlich steht Ihnen die Entscheidung frei, uns diese Daten nicht zukommen zu lassen. Damit sind allerdings unsere Möglichkeiten beeinträchtigt, Ihnen maßgeschneiderte Serviceleistungen zu bieten. Sie können uns jederzeit mitteilen, dass Sie künftig keine Zusendungen mehr wünschen (siehe den Abschnitt „Ihre Entscheidung/Verzicht auf E-Mail-Nachrichten von Topps“ unten). E-Mails, die wir Ihnen aus verwaltungstechnischen Gründen zusenden müssen, werden Sie allerdings nach wie vor erhalten (zum Beispiel E-Mails, die Sie über Änderungen der Allgemeinen Nutzungsbedingungen informieren).

Topps wird im Rahmen der Erbringung von Dienstleistungen für Sie Ihre persönlichen Daten wie folgt nutzen:

  • Zur Bearbeitung und Beantwortung von Anfragen (einschließlich zum Versand unseres elektronischen Newsletters oder anderer Informationen zu Produkten und Dienstleistungen von Topps an Sie, für die Sie Ihr Interesse angemeldet haben)
  • Um Ihnen die Teilnahme an Online-Games, Wettbewerben und Werbeaktionen zu ermöglichen;
  • Um Ihnen die Kommunikation mit anderen Usern über Message Boards, Chats oder E-Cards zu ermöglichen;
  • Um Ihnen personalisierte Inhalte anzubieten;
  • Um Sie per E-Mail über wichtige Funktionsänderungen der Webseiten, besondere Angebote von uns oder unseren Partnern, neue Topps-Dienstleistungen und andere Neuigkeiten zu informieren; und
  • Zur Ausführung von Bestellungen oder Transaktionen, die Sie über unsere Webseite angefordert haben und zur Nachverfolgung von Lieferung und Bezahlung im Zusammenhang mit diesen Transaktionen.

Mitteilung und Weitergabe von Informationen und Daten

Gesammelte Recherchedaten

Für die verbundenen Unternehmen und Partner der Topps, andere Kunden, Medien und Interessierte erstellt Topps Berichte und sammelt andere Informationen und Daten über die Online-Nutzung ihrer Webseiten im Allgemeinen. Solche Informationen und Daten basieren auf gesammelten, anonymen Informationen über Millionen von Online-Kunden, beinhalten aber keine personenbezogenen Daten.

Services von Partnern

Topps speichert in der Regel Daten, die von Nutzern erfasst werden, und gibt diese an bestimmte Partner weiter, um den Nutzern Serviceleistungen anzubieten. Um bestimmte Leistungen auf der Website nutzen zu können, kann es notwendig sein, dass Sie Daten eingeben, die dann an unsere Partner weitergeleitet werden. Die Bereiche der Website, in denen Daten von unseren Partnern erfasst werden, können zusätzlich mit dem Logo unserer Partner gekennzeichnet sein. Für die Verwendung von Nutzerdaten sind in diesen Fällen die Datenschutzbestimmungen unserer jeweiligen Partner und nicht unsere Datenschutzerklärung maßgeblich. Vorbehaltlich der jeweiligen Datenschutzbestimmungen unserer Partner gehen die jeweils erfassten Daten entweder ganz oder teilweise in Kopie auch Topps zu. Wenn Sie Fragen zu den Datenschutzbestimmungen oder Methoden der Datenerfassung eines unserer Partner haben sollten, wenden Sie sich bitte direkt an den betreffenden Partner. Topps hat keinen Einfluss auf die Datenerfassung und –nutzung unsere Partner und ist dafür auch nicht verantwortlich.

Besondere Angebote

Auf unserer Website können Sie Ihr Interesse an Produkten und Serviceleistungen Dritter durch Ihre Nutzung unserer Suchfunktion kundtun oder sich als Nutzer registrieren lassen. Nutzen Sie diese Möglichkeit, leiten wir Daten über Sie an die jeweiligen Partner weiter, um Ihren Wünschen zu entsprechen.

Werbetreibende

Wir nutzen unabhängige Werbe-Partner, die Ihnen bei Ihren Besuchen der Website Anzeigen präsentieren. Diese Werbe-Partner können anhand von Daten über Ihre Besuche auf unserer Website gezielt Anzeigen für Produkte und Dienstleistungen schalten, die für Sie von Interesse sein könnten. Dabei geben wir aber nicht Ihren Namen, Ihre Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer weiter.

Werbetreibende können Cookies platzieren oder erkennen und anhand dieser Cookies oder auf anderem Wege, Daten von Ihren Besuchen auf unserer und anderen Websites sammeln und nutzen, um Ihnen gezielt Anzeigen zu präsentieren.

Sonstiges

Es kann vorkommen, dass wir Ihre Daten an unsere Techniker, Berater, Programmierer und Dienstleister weitergeben, die uns behilflich sind, die Website zu pflegen und entsprechende Serviceleistungen anzubieten, zum Beispiel die Online-Registrierung für Veranstaltungen.

Von Zeit zu Zeit kombinieren wir möglicherweise persönliche Daten, die wir über unsere Webseiten sammeln, mit Daten aus anderen Quellen (z.B. Offline-Datensätze oder öffentlich zugängliche Informationen).

Sonstige Weitergabe von Daten

Wir können Daten offen legen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet oder in gutem Glauben der Überzeugung sind, dass eine solche Offenlegung aufgrund geltenden Rechts, oder zur Erfüllung der rechtlichen Auflagen im Rahmen eines Gerichtsverfahrens, zum Schutz des Eigentums oder zur Wahrung der Interessen von Topps, seiner Vertreter und Mitarbeiter, der persönlichen Sicherheit oder der Öffentlichkeit notwendig ist. Unter solchen Umständen kann es Topps gesetzlich, durch Gerichtsbeschluss oder aufgrund anderer rechtlicher Verfahren untersagt sein, Sie über die Weitergabe Ihrer Daten zu unterrichten, und Topps behält sich vor, in solchen Fällen auf eine Benachrichtigung zu verzichten. Es ist möglich, dass Ihre Informationen über unsere Partner auch in Drittländern gespeichert und genutzt werden. Die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen in solchen Drittländern sind möglicherweise weniger streng als die gesetzlichen Bestimmungen in der EU, aber Topps wird bei der Speicherung und der Übertragung Ihrer Daten darau achten, ob vergleichbare Schutzniveaus herrschen, um die Vertraulichkeit zu schützen (vgl. hierzu „safe harbour“).

Links zu anderen Websites

Die Website enthält Links zu anderen Websites. Topps ist nicht für den Datenschutz oder Inhalt dieser Websites verantwortlich. Wenn Sie Bedenken haben, wie andere Websites Daten über Sie erfassen und einsetzen, lesen Sie unbedingt die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Websitebetreiber.

Löschen oder Ändern Ihrer Daten

Registrierte Nutzer können ihre personenbezogenen Daten einsehen, ändern oder löschen , aber auch ihr Nutzerkonto löschen, indem sie den Kundenservice kontaktieren. Wir bemühen uns, Änderungen in unseren Datenbanken schnellstmöglich zu berücksichtigen. Allerdings können nicht alle Datenbanken umgehend aktualisiert werden, und alte Daten können sich zum Teil in unseren Archiven, Back-Ups und Akten halten. Möglicherweise sind wir auch nicht in der Lage, Änderungen, die Sie vornehmen, an Partner, Hersteller oder dritte Dienstleister weiterzugeben, die bereits Ihre Daten oder Inhalte erhalten haben. Wird Ihr Nutzerkonto gekündigt oder ausgesetzt, können wir einige Daten längerfristig speichern, um eine erneute Registrierung zu vermeiden.

Unter bestimmten Umständen behalten wir Daten, um deren Löschung Sie gebeten haben, in unseren Akten, etwa zur Lösung von Streitigkeiten, Programmanalyse und Durchsetzung unserer Allgemeinen Nutzungsbedingungen. Zudem lassen sich solche alten Daten aufgrund technischer und rechtlicher Notwendigkeiten nie ganz aus unseren Datenbanken entfernen. Ein Grund hierfür sind beispielsweise unsere Systeme zur Datensicherung, die regelmäßig Backup-Kopien speichern. Darüber hinaus existieren gesetzliche Regelungen, die eine langjährige Speicherung von Geschäftsvorgängen normieren.

Ihre Entscheidung/Verzicht auf E-Mail-Nachrichten von Topps

Sie haben jederzeit (außer bei E-Mails zu Verwaltungszwecken, wie oben erläutert) die Möglichkeit, E-Mails von Topps und unseren Partnern zu stoppen. Wenn Sie Ihr Abonnement für den Topps E-Mail-Newsletter kündigen möchten, wenden Sie sich an den Kundenservice und teilen Sie uns mit, dass Sie diesen Service nicht mehr in Anspruch nehmen möchten. Außerdem enthält jede unserer E-Mails am Ende einen Link, über den Sie angeben können, wie oft und zu welchen Zwecken wir Sie kontaktieren dürfen oder dass Sie aus unserem Verteiler genommen werden möchten.

Sicherheit

Topps bemüht sich mithilfe physikalischer, elektronischer und administrativer Sicherheitsvorkehrungen, etwa durch hochmoderne Firewalls und Passwort-geschützten Zugriff auf unsere Datenbanken, um die Datensicherheit. Nur Mitarbeiter, die Ihre Daten kennen müssen, um unsere Services betreiben, weiterentwickeln oder verbessern zu können, bekommen Zugriff auf Ihre Daten.

Mitteilung von Änderungen

Diese Datenschutzbestimmungen können im Laufe der Zeit geändert und unserer Geschäftsentwicklung angepasst werden. Wir werden eventuelle neue Erklärungen an gleicher Stelle bekannt geben, so dass Sie stets wissen, welche Daten wir erfassen, wie wir diese Daten nutzen und ob wir sie an Dritte weitergeben. Bitte sehen Sie die Website regelmäßig auf Hinweise zu eventuellen Änderungen der Datenschutzbestimmungen durch. Wenn Sie per E-Mail von solchen Änderungen benachrichtigt werden möchten, wenden Sie sich bitte an den Kundenservice.

Kein Spam

Topps ist strikt gegen unaufgefordert versandte, kommerzielle E-Mails oder Spam. Ohne Erlaubnis des Empfängers verschicken wir keine E-Mails. Wir verkaufen oder liefern auch keine E-Mail-Adressen an Dritte. Das heißt aber nicht, dass wir die Versendung von Spam über das Internet verhindern können. Wenn Sie meinen, dass Sie von uns unaufgefordert E-Mails erhalten, kontaktieren Sie uns bitte unter unserer oben angegebenen Anschrift. Wir werden der Sache nachgehen. Ihre sonstigen durch die Rechtsordnung eingeräumten Möglichkeiten bleiben hiervon unberührt.

Direktmarketing

Im Wege des doppelten opt-in, also wenn Sie sich für eine entsprechende Leistung auf unserer Website angemeldet und anschließend in der an Sie versendeten Bestätigungsmail auf einen Aktivierungslink geklickt haben, dürfen wir Ihre Adresse für Direktmarketingzwecke für unsere eigenen, Sport-, Unterhaltungs-, Sammel- oder Süßwarenprodukt-serviceleistungen und die Leistungen im Auftrag unserer verbundenen Unternehmen nutzen.

So können Sie uns kontaktieren

Wenn Sie Fragen, Bedenken oder Vorschläge im Hinblick auf diese Datenschutzerklärung haben, können Sie sich gern jederzeit per E-Mail unter kontakt@toppsfussball.de an uns wenden oder uns an die folgende Adresse schreiben:

Topps Deutschland GmbH
Goethestr. 18
60313 Frankfurt am Main